Salsawanderung 19

Eindrücke von der STZ-Wanderung am 26. Mai 2019 rund um den Pfäffikersee
 
Unser Weg führte zuerst zum Römerkastell aus dem 4. Jahrhundert und anschliessend durch eine wunderbare Naturlandschaft. Es gab aussergewöhnliche ornithologische Highlights, so konnten wir einen Kuckuck nicht nur hören, sondern sogar durch unsere Feldstecher sehen, ein sehr seltenes Ereignis. Die Wanderung um den Pfäffikersee wurde bei Streckenhälfte durch eine Mittagsverpflegung beim Juckerhof unterbrochen mit toller Sicht über den See und in die Berge. Gestärkt nahmen wir den zweiten Teil unter die Wanderschuhe, die obligate Rueda konnten wir beim Naturzentrum Pfäffikersee tanzen, wo wir auch brütende Störche durch ein Fernrohr beobachten konnten. Nach einem Schlusstrunk im BrüllBier’s Garten ging es wieder heimwärts.
 
Herzlichen Dank an Erwin für eine weitere tolle Wanderung

 

 

Eindrücke